Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP –
die Weltneuheiten mit Servoantrieb für das Kunststoff-Schweißen! 

Mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Ultraschalltechnologien münden in beeindruckenden Neuentwicklungen. Mit einer neuen Produktfamilie revolutioniert MS das Kunststoff-Schweißen. Es sind Ultraschall-Serienmaschinen der Extraklasse: MS soniTOP! Entwickelt speziell für miniaturisierte Bauteile und Baugruppen mit kompakten Abmessungen. Konzipiert für exakte Prozesskontrolle und hochpräzises Schweißen. Perfekt geeignet für die Elektro- und Automobilindustrie, die Medizintechnik und viele weitere Branchen.

GENESIS, FUSION, NEXUS, OPUS: So heißen die vier Modelle der neuen Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP.


Die Modelle der Ultraschall-
Serienmaschinen MS soniTOPUltraschall-Schweißen, Ultraschall-Trennschweißen und Ultraschall-Siegeln auf neuem Niveau 

Das Topmodell zum Kunststoff-Schweißen: MS soniTOP GENESIS

MS soniTOP GENESIS ist das Topmodell der neuen Ultraschall-Serienmaschinen von MS für das Kunststoff-Schweißen. Die Ultraschall-Serienmaschine bietet sämtliche Optionen – und das gesamte Spektrum an Vorteilen inklusive MS paralliCer-Technology®.Über die HMI können bis zu sechs Maschinen dieses Typs miteinander vernetzt werden. Zudem können viele externe Peripherie-Geräte angesteuert werden.

Bauteil-Memorys:

  • 1000

Antriebsvarianten des Servoantriebs:

  • 20 kHz / 6.000 W
  • 20 kHz / 5.000 W
  • 20 kHz / 4.000 W
  • 20 kHz / 2.500 W
  • 30 kHz / 2.000 W
  • 35 kHz / 1.000 W

Kräfte:

  • Kraftbereich 20 kHz: 10–3.000 N
  • Kraftbereich 35 kHz: 5–1.000 N

Steuerung:

Kombination der Abschaltoptionen VARIO und KOMBI

  • Zeit
  • Energie
  • Weg absolut
  • Weg relativ
  • Leistung absolut
  • Metallkontakt

Profilierung:

  • Kraft (10 Kräfte + 2 Haltekräfte)
  • Geschwindigkeit (10 Stufen)
  • Amplitude (10 Stufen)

Displays:

  • 17,3 Zoll (20 kHz, 30 kHz)
  • 15,6 Zoll (35 kHz)

Merkmale:

  • MS Tensile Test
  • MS Logbuch
  • MS USB-Benutzeranmeldung
  • MS Extended I/O Package
  • MS Trace
  • Sequence Setup MS
  • Weitere Optionen unter „Zubehör“

Schnittstellen:

  • USB
  • Ethernet
  • FTP
  • MS Network

Anwendungen:

  • Ultraschall-Schweißen
  • Ultraschall-Trennschweißen
  • Ultraschall-Siegeln

Technische Daten beziehen sich auf die Modellvariante „Tischmaschine“.

Bis 6.000 W beim Kunststoff-Schweißen: MS soniTOP FUSION

Dank vieler verfügbarer Generatoren, von 35 kHz bis 20 kHz, bedient MS soniTOP FUSION die Anforderungen verschiedener Branchen. Die Ultraschall-Serienmaschine ist mit einer Schweißleistung von bis zu 6.000 W erhältlich. Die innovative MS paralliCer-Technology® ist bereits integriert.

Bauteil-Memorys:

  • 300

Antriebsvarianten des Servoantriebs:

  • 20 kHz / 6.000 W
  • 20 kHz / 5.000 W
  • 20 kHz / 4.000 W
  • 20 kHz / 2.500 W
  • 30 kHz / 2.000 W
  • 35 kHz / 1.000 W

Kräfte:

  • Kraftbereich 20 kHz: 10–3.000 N
  • Kraftbereich 35 kHz: 5–1.000 N

Steuerung:

Kombination der Abschaltoptionen VARIO und KOMBI

  • Zeit
  • Energie
  • Weg absolut
  • Weg relativ
  • Leistung absolut

Profilierung:

  • Kraft (5 Kräfte + 2 Haltekräfte)
  • Geschwindigkeit (5 Stufen)
  • Amplitude (5 Stufen)

Displays:

  • 15,6 Zoll (20 kHz, 30 kHz, 35 kHz)

Merkmale:

  • MS Tensile Test
  • MS Logbuch
  • Sequence Setup MS
  • Weitere Optionen unter „Zubehör“

Schnittstellen:

  • USB
  • Ethernet
  • FTP
  • MS Network

Anwendungen:

  • Ultraschall-Schweißen
  • Ultraschall-Trennschweißen
  • Ultraschall-Siegeln

Technische Daten beziehen sich auf die Modellvariante „Tischmaschine“.

Bis 5.000 W beim Kunststoff-Schweißen: MS soniTOP NEXUS

MS soniTOP NEXUS eröffnet jede Menge Möglichkeiten – Displays in 15,6 Zoll, alle drei Modellvarianten und Servoantriebe von 1.000 W (35 kHz) bis 5.000 W (20 kHz). Auf Wunsch sind auch der MS stabilZer® sowie eine Maschinenvernetzung möglich.

Bauteil-Memorys:

  • 100

Antriebsvarianten des Servoantriebs:

  • 20 kHz / 5.000 W
  • 20 kHz / 4.000 W
  • 20 kHz / 2.500 W
  • 30 kHz / 2.000 W
  • 35 kHz / 1.000 W

Kräfte:

  • Kraftbereich 20 kHz: 50–3.000 N
  • Kraftbereich 35 kHz: 10–1.000 N

Steuerung:

  • Zeit
  • Energie
  • Weg absolut
  • Weg relativ

Profilierung:

  • Kraft (3 Kräfte + eine Haltekraft)
  • Geschwindigkeit (3 Stufen)
  • Amplitude (3 Stufen)

Displays:

  • 15,6 Zoll (20 kHz, 30 kHz, 35 kHz)

Merkmale:

  • Diverse Optionen unter „Zubehör“

Schnittstellen:

  • USB
  • Ethernet
  • FTP

Anwendungen:

  • Ultraschall-Schweißen
  • Ultraschall-Trennschweißen
  • Ultraschall-Siegeln

Technische Daten beziehen sich auf die Modellvariante „Tischmaschine“.

Bis 2.500 W beim Kunststoff-Schweißen: MS soniTOP OPUS

MS soniTOP OPUS bietet einen smarten und wirtschaftlichen Einstieg in die Welt der Ultraschall-Serienmaschinen von MS – mit Frequenzen von 20 kHz (2.500 W) und 35 kHz (1.000 W). Optional sorgt der MS stabiliZer® für Parallelität zwischen Sonotrode und Werkstück.

Bauteil-Memorys:

  • 30

Antriebsvarianten des Servoantriebs:

  • 20 kHz / 2.500 W
  • 35 kHz / 1.000 W

Kräfte:

  • Kraftbereich 20 kHz: 50–3.000 N
  • Kraftbereich 35 kHz: 10–1.000 N

Steuerung:

  • Zeit
  • Energie
  • Weg absolut
  • Weg relativ

Profilierung:

  • Kraft (Eine Kraft + eine Haltekraft)
  • Geschwindigkeit

Displays:

  • 15,6 Zoll (20 kHz, 30 kHz, 35 kHz)

Merkmale:

  • Diverse Optionen unter „Zubehör“

Schnittstellen:

  • USB
  • FTP
  • Ethernet

Anwendungen:

  • Ultraschall-Schweißen
  • Ultraschall-Trennschweißen
  • Ultraschall-Siegeln

Technische Daten beziehen sich auf die Modellvariante „Tischmaschine“.

 

Tischmaschine, Ständermaschine, inline

Zur Sicherstellung größtmöglicher Flexibilität gibt es die Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP in drei Modellvarianten. Das Spektrum reicht von Inline-Maschinen über Ständermaschinen bis hin zu Tischmaschinen mit Maschinentisch.

Die Alleinstellungsmerkmale der Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOPpreciSer®-Servoantrieb, bedienerfreundlich, integrierte Zugprüfung – und vieles mehr 

preciSer®-Servoantrieb inklusive Kraft- und Geschwindigkeitsregelung – integraler Bestandteil der Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP

Smart und stark: Der integrierte Servoantrieb verzichtet im Gegensatz zu sonst üblichen, pneumatischen Lösungen gänzlich auf Druckluft. Somit ist er prädestiniert für sensible Reinraum-Umgebungen, z.B. in der Medizin- und Pharmaindustrie.

Fakten zum preciSer®-Servoantrieb

  • Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 240 mm/s
  • elektrische Gesamthub-Verstellung bis 400 mm
  • Trigger- und Arbeitspositionen sowie Arbeitshub flexibel und automatisch positionierbar
  • intelligente Kraft- und Geschwindigkeitsregelung ab 5 N
  • Kraftregelung bis 3.000 N
  • individuelle Geschwindigkeitsprofile bis 240 mm/s

Kundennutzen des preciSer®-Servoantriebs

  • einzigartige Positioniergenauigkeit – ganz ohne Handrad
  • hohe Produktivität – durch schnelle Verfahrgeschwindigkeiten
  • ideal für Reinräume
  • Wiederholgenauigkeit der Verfahr- und Schweißprozesse
  • weiteichende Flexibilität in der Produktion

Maximale Bedienerfreundlichkeit –
die komfortablen Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP

Mensch und Maschine als effektive Einheit – MS soniTOP Ultraschall-Serienmaschinen zum Schweißen, Trennschweißen und Siegeln schaffen die Verbindung. Denn die Visualisierung auf leistungsstarken Farbdisplays mit Touchscreen-Technologie zeigt sich im besten Sinn benutzerfreundlich.

Fakten zur Bedienerfreundlichkeit

  • Bedienoberfläche mit drei Informationshierarchien
  • Intuitive Icons, Grafiken und anschauliche Tabellen
  • Ansteuerung zusätzlicher Peripherie-Geräte wie Scanner oder Kameras ohne Programmierkenntnisse
  • Darstellung der zu verschweißenden Bauteile für größtmögliche Transparenz
  • Einricht-Assistenzsysteme, Fernwartung und Upgrades
  • Touchscreen-Displays in 15,6 oder 17,3 Zoll – abhängig vom Maschinenmodell

Kundennutzen der Benutzerfreundlichkeit

  • Übersichtliches und intuitives Bedienkonzept
  • hohe Sicherheit durch integrierte USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung)

Absolut aufbiegungsfrei –
dank MS paralliCer-Technology® und MS stabiliZer®

Das Herzstück für Präzision in den neuen Ultraschall-Serienmaschinen bildet die MS paralliCer-Technology®. Diese gewährleistet volle Parallelität zwischen Sonotrode und Werkstück – und damit absolut aufbiegungsfreie Prozesse. Das Ergebnis sind gleichmäßige, hochfeste Schweißnähte, auch wenn mit großen Kräften oder unter enormen Lasten geschweißt wird.

Fakten zur MS paralliCer-Technology®

  • Die Innovation für 100 % Parallelität
  • Einhaltung engster Toleranzen
  • höchste Wiederholgenauigkeit
  • einzigartige Regelgenauigkeit
  • Alternative bei Ständermaschinen: MS stabiliZer® – für einen lückenlosen Bauteilkontakt bei der Plastifizierung

Kundennutzen MS paralliCer® und MS stabiliZer® (Aufbiegungsfreiheit)

  • höchste Produktqualität durch Einhaltung engster Toleranzen
  • kontinuierlicher Bauteilkontakt durch Wiederholgenauigkeit des Prozesses
  • Reduzierung der Ausschusskosten dank hoher Regelgenauigkeit
  • breites Einsatzgebiet durch Antriebskonzept für alle Anwendungsfälle

Weitreichende Konnektivität –
wie Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP verbinden

Auch in Fragen der Konnektivität hat MS soniTOP viel zu bieten: Mit nur einer Steuerung lassen sich bis zu sechs Ultraschall-Serienmaschinen zentral bedienen. Meldungen und potenzielle Störungen können schnell und einfach übermittelt werden – direkt von der Maschine aus.

Fakten zur Konnektivität

  • Eigens entwickelte soniApp für Produktions- und Qualitätsüberwachung
  • Wissensdatenbank und cloudbasierte Lösungen in Planung
  • Know-how unabhängig von Ort und Zeit bereitstellen und nutzen
  • Vernetzung von bis zu sechs soniTOP Ultraschall-Serienmaschinen

Kundennutzen der Konnektivität

  • einfaches Auslesen und Speichern der Parameter
  • umfassende Prozessdokumentation
  • vernetzte Produktion

Integrierte Zugprüfung –
die sicheren Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP

MS soniTOP Ultraschall-Serienmaschinen sind wahre Multitalente. Ihrer eigentlichen Kernfunktionen – das Schweißen, Trennschweißen und Siegeln von Kunststoffteilen – meistern sie souverän. Daneben können sie genauso zur Zugprüfung verwendet werden. Mit in nur wenigen Handgriffen ist der dafür nötige Umbau schnell erledigt.

Fakten zur integrierten Zugprüfung

  • Schweißen und prüfen mit nur einer Maschine
  • Integrierte Zugprüfung von 10 N bis 3.000 N
  • Geschwindigkeiten bis zu 240 mm/s
  • Verknüpfung – sowie Dokumentation – von Schweiß- und Zugprüfparametern

Kundennutzen der integrierten Zugprüfung

  • schweißen und prüfen mit nur einer Maschine
  • umfassende Prozessdokumentation

Effizienter Schnellwechsel –
Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP mit hoher Dynamik

Der werkzeuglose Austausch von Werkstückträger und Schwinggebilde funktioniert schnell und unkompliziert. Es muss hierfür lediglich ein Hebel umgelegt werden – und schon lassen sich die auszutauschenden Komponenten entnehmen. Nach dem Einsatz der neuen Teile gilt es nur noch, das System über den Hebel erneut zu fixieren.

Fakten zum Schnellwechsel

  • Einfacher und schneller Werkzeugwechsel ohne Bevorratung von Werkzeugen
  • Wahlweise automatische Ansteuerung oder manuelle Auswahl von Schweißrezepturen
  • Vorgegebene Indexierung nach Schnellwechsel
  • Wahrung hoher Schweißqualitäten und Vermeidung von Ausschuss nach Bauteilwechsel

Kundennutzen des Schnellwechsels

  • Reduktion der Stillstandzeiten
  • Indexierung für höchste Qualität

Individuelle Finanzierungskonzepte –
wirtschaftliche Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP

Für die neuen Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOP bietet MS nicht zuletzt maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte. In vielen Fällen sind Leasing, Mietkauf oder Miete wirtschaftlich attraktive Alternativen zum direkten Kauf.

Fakten zur Finanzierung

  • Zukunftssicherheit durch langfristig ausgelegte Verträge
  • Auch kurze Zeiträume möglich

Kundennutzen der Finanzierung

  • sehr gute Leasingkonditionen
  • große Flexibilität durch Mietkauf

Das Zubehör der Ultraschall-Serienmaschinen MS soniTOPSchallschutzkabine, Arbeitstisch uvm. 

Schallschutzkabine zum Kunststoff-Schweißen

Die Schallschutzkabine für MS soniTOP Ultraschall-Serienmaschinen steht für höchste Schalldämmung, Sicherheit und Ergonomie. Sie beinhaltet unter anderem eine Hubtür mit Sicherheitskontaktleiste und alle Bediengeräte lassen sich flexibel positionieren.

Fakten zur Schallschutzkabine

  • Werkraumbeleuchtung
  • Einstellbare Fußablage
  • Geräterollen mit Nivellierfüßen
  • Optional mit Lichtvorhang
  • Mobil einsetzbar

Indexiertes Justiermodul

Das indexierte Justiermodul mit Werkstückaufnahme steigert nochmals Effektivität und Qualität beim Ultraschall-Schweißen, -Trennschweißen und –Siegeln mit den MS soniTOP Modellen.

Fakten zum Justiermodul

  • Werkzeugwechselmanagement
  • Feineinstellung einfach möglich
  • Automatische Erkennung des Werkzeuges und Rezeptauswahl

Ergonomischer Arbeitstisch

Der ergonomische Arbeitstisch erweitert sämtliche MS soniTOP Ultraschall-Serienmaschinen in der entsprechenden Modellvariante.

Fakten zum Arbeitstisch

  • Platzsparende Aufnahme des Schaltschranks
  • Einstellbare Fußablage
  • Geräterollen mit Nivellierfüßen
  • Robuste Tischplatte zum sauberen Arbeiten
  • Mobil einsetzbar

Vollautomatisches Folientaktgerät

In diversen Größen erhältlich, sorgt das Folientaktgerät für eine vollautomatisierte Zuführung der Schutzfolie.

Fakten zum Folientaktgerät

  • Effizienter Schutz von empfindlichen Bauteilflächen
  • Einstellbarer Vorschubweg
  • Einfache, taktgesteuerte Einbindung des Gerätes im Schweißprozess

MS soniAPP

Mit Zwei interaktiven Applikationen ergänzt die MS Ultrasonic Technology Group ihr Portfolio an Ultraschall-Serienmaschinen passgenau.

Fakten zur MS soniAPP

  • Software zur Qualitätssicherung
  • MS soniAPP Produktion: umfassende Übersicht über alle MS-Maschinen im Maschinenpark mit detaillierter Anzeige der Prozess- und Schweißdaten
  • MS soniAPP Service: einfaches Versenden von Meldungen und Fehlern an MS – direkt von der Maschine aus

Ultraschall-Schweißen – jetzt mehr erfahren 

Entdecken Sie die Potenziale der neuen MS soniTOP Ultraschall-Serienmaschinen! Informieren Sie sich im Detail über die zahlreichen Alleinstellungsmerkmale, vom preciSer®-Servoantrieb bis zum Schnellwechsel! Bei der MS Ultrasonic Technology Group sind viele Experten rundum Ultraschalltechnologien für Sie da: geduldig, souverän – und technisch versiert. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wie sollen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich durch das Absenden des Formulars damit einverstanden, dass meine Daten von den im Datenschutzhinweis genannten Parteien zu den genannten Zwecken verarbeitet und genutzt werden dürfen und ich über die genannten Kontaktwege kontaktiert werden kann. Ich bin darüber informiert, dass ich der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke jederzeit und für die Zukunft gegenüber der MS Ultrasonic Technology Group widersprechen kann.

* Pflichtfelder

MS soniTOP – die nächste Messe 

Unsere neuen Ultraschall-Serienmaschinen können Sie auch live in aller Welt bei verschiedensten Messen und Fachveranstaltungen erleben. Der nächste Termin ...

MD&M
Minneapolis, MN, USA
Minneapolis Convention Center
Stand: 1033
31.10. - 01.11.2018